Planung fuer Embedded World 2008

* Ich (hh) koennte mir auch vorstellen, dass man ein paar Muetzen bedrucken laesst mit den FH-A Koepfen und Embedded-Projects.net. Habe Anschauungsmaterial in meinem Zimmer ("GNU" Muetze). Prinzipiell waeren auch T-Shirts moeglich, da gefaellt mir nur nicht, dass man dann immer mit dem T-Shirt herumrennen muss. Bei der Muetze gefaellt mir das besser.

* Flyer drucken (http://www.fluxxdruck.de/cmsshop). 1000 Stueck kosten etwa 30 Euro. Motto "Open-Source fuer Jedermann".

* Hab heute den Tip bekommen: Billige Flyer (http://www.flyeralarm.de)

* Die Firma ist sogar aus Augsburg: http://www.flyer-wahn.eu/de/flyerwahn/flyer.html

* Bildschirmschoner fuer die Notebooks mit Werbung fuer die Projekte.

* evtl. den USB Host Stack mitnehmen und eine kleine Demo wie damals bei FTDI vorbereiten ... ohne USB Stick herschenken :-)

* evtl. AVR Buch von Roman Mittermayr zuschicken lassen und mitnehmen (als Ausstellungsstueck)

* auf http://www.embedded-projects.net noch eine hübsche Seite für OpenOCD machen (Englisch und Deutsch)

* gerne würd ich auch die Seite Embedded Projects unter dem Motto des Plakats laufen lassen ...


Plakat Struktur Idee:

Open Source Initiative of

University of Applied Science Augsburg

The developers of the well-known projects OpenOCD and USBprog

Our motto: Study, learn and produce useful things!

Homepage: http://www.embedded-projects.net


OpenOCD: ARM7/ARM9/XScale/Cortex-M3 GDB Debugger Interface

Image and some text


USBprog: A universal USB Interface (well-kown from Elektor)


Octopus: The Embedded Interfaces for the PC


EmbeddedWorld2008 (last edited 2007-11-11 08:38:21 by p549B96F5)

|| Kontakt