Embedded Systems II (WS19/20)

Moodle-Kurs der Veranstaltung: https://moodle.hs-augsburg.de/course/view.php?id=2866

1   Termine

1.1   2. Oktober 2019

Hausaufgaben vom 2. Oktober:

Machen Sie sich bitte Notizen über alle durchgeführten Schritte, so dass Sie später nachschauen können, was Sie gemacht haben. Das ist eine gute Praxis in der täglichen Arbeit. Notieren Sie auch, wenn es zu Problemen kommt. Dann besprechen wir diese Fälle im Praktikum.

  1. Die Virtuelle Maschine für die Arbeit mit Linux installieren. Die Anleitung dazu ist hier (Achtung, sie müssen von einem Rechner aus der Hochschul-Domäne zugreifen oder von zu Hause über VPN an die Hochschule gehen):

    http://ti-wiki.informatik.hs-augsburg.de/doku.php?id=rt-labor_benutzerinfo#virtuelle_maschine_rtlab_vm

  2. Tragen Sie ihren öffentlichen ssh Schlüssel in Ihre Gitlab-Einstellungen ein. Dadurch können Sie in Zukunft Gitlab Repositories mit ssh URL (ssh://git@r-n-d...) klonen, ohne die Eingabe eines User- Namen oder Passwortes.

    Anleitung: https://docs.gitlab.com/ee/gitlab-basics/create-your-ssh-keys.html

  3. Den "sphinxbericht" von Gitlab holen und nach HTML übersetzen und lesen.

    https://r-n-d.informatik.hs-augsburg.de:8080/hubert.hoegl/sphinxbericht

    Im HTML-Format finden Sie den Demobericht hier:

    http://hhoegl.informatik.hs-augsburg.de/dva/sphinxbericht

  4. Das "starter" Beispiel holen und untersuchen, so wie in der Vorlesung gezeigt. Am kommenden Mittwoch (9.10.) bekommen Sie das Nucleo-L476 Board. Dann können Sie das "starter" Beispiel damit testen:

    https://r-n-d.informatik.hs-augsburg.de:8080/es2/es2-nucl476/starter

  5. Das ESTOOL Programm installieren (das früherer Werkzeug "eside" brauchen wir nicht).

    https://r-n-d.informatik.hs-augsburg.de:8080/hubert.hoegl/estool

  6. Die Repositories für die Berichte werden nach der Team-Einteilung hier sein:

    https://r-n-d.informatik.hs-augsburg.de:8080/es2/ws2019_20/

    Die Repositories sind noch leer. Einen Sphinx-Bericht ohne Inhalt mit der richtigen Struktur für das Praktikum finden Sie hier:

    http://hhoegl.informatik.hs-augsburg.de/es2/Initialer-Bericht.tar.gz

    Dieses tar Archiv wird in das noch leere Repository entpackt:

    cd repo
    tar zxvf ~/Initialer-Bericht.tar.gz
    rm ~/Initialer-Bericht.tar.gz

    Sehen Sie sich an, was in dem Gerüst steckt. Den Inhalt des tar Archivs geben Sie mit tar ztf Initialer-Bericht.tar.gz aus.

1.2   9. Oktober 2019

Ausgabe der Boards. Besprechen von eventuellen Problemen bei der Vorbereitung des PC.

1.3   16. Oktober 2019

  1. Vorlesung (Speicheraufteilung des STM32).
  1. Praktikum (V1)

    https://r-n-d.informatik.hs-augsburg.de:8080/es2/v1

    Der Aufgabentext ist in v1.rst und kann direkt in Gitlab angeklickt und gelesen werden.

1.5   30. Oktober 2019

Es geht heute nicht wie erwartet um die Cube-Bibliothek, sondern um Exceptions und Interrupts. Die Übungsaufgaben sind direkt in den Code Repositories enthalten:

Lesestoff

1.7   13. November 2019

Umlenken der Ein- und Ausgabe auf den UART (retargeting)

https://r-n-d.informatik.hs-augsburg.de:8080/es2/es2-nucl476/retarget (V4)

Der Aufgabentext ist im Repository enthalten.

Loesungstipps_es2_retarget

1.8   20. November 2019

Quasi-parallele Programmierung (und ihre Probleme)

Aufgaben: FreeRTOSAufgabe

Lesestoff:

1.10   4. Dezember 2019

Low-Power Programmierung

Aufgaben: Es2V6

1.11   11. Dezember 2019

Besprechung der Evaluierung.

2   Tutorials

2.1   Debuggen mit dem GDB

2.2   Sprache C

Nick Parlante, Essential C (frei, 45 Seiten), http://cslibrary.stanford.edu/101/

EmbeddedSystems1920 (last edited 2020-11-25 11:19:56 by HubertHoegl)

|| Kontakt