DVA Praktikum für TI

Willkommen zum DVA Praktikum für Technische Informatiker. Die Veranstaltung soll dazu dienen, dass Sie ...

Der prinzipielle Ablauf ist identisch mit dem Ablauf bei den Informatik-Versuchen. Nur die Details ändern sich:

Anleitung zur Abgabe der DVA Berichte

3. November 2019

  1. Alle Gruppen schreiben Ihren Bericht mit "Sphinx". Es gibt einen Demo-Bericht, den Sie hier finden:

    http://hhoegl.informatik.hs-augsburg.de/dva/sphinxbericht

    Diesen sollen Sie lesen und an Ihre Gruppe anpassen, so dass ein leerer initialer Bericht entsteht.

  2. Diesen Bericht verwalten Sie auf Gitlab in Ihrem Repository für Ihre Gruppe (31, 32, 33, 34, 35, 38).

    https://r-n-d.informatik.hs-augsburg.de:8080/dvati/berichte-ws19

    Nehmen Sie nur die Quelldateien in das Repository auf, nicht das Verzeichnis für die HTML Ausgabe _build/html/!

    Jedes Repository soll eine Datei README.md enthalten, ein Muster sieht so aus:

    # DVA Praktikum für Technische Informatiker
    
    Hochschule Augsburg \
    Fakultät für Informatik \
    Wintersemester 2019/2020 \
    Prof. Dr. Hubert Högl
    
    **Gruppe: 1**
    
    <!-- Nr   Name       MatrNr  Studiengang+Sem,   E-mail -->
    1. Hans Maier, #123456, INF6, <Hans.Maier@hs-augsburg.de>
    2. Anna Huber, #126987, INF6, <Anna.Huber@hs-augsburg.de>
    3. Franz Xaver, #349816, INF8, <Franz.Xaver@hs-augsburg.de>
    4. Isolde Weber, #432190, INF8, <Isolde.Weber@hs-augsburg.de>
    
    Das Gitlab Repository dieses Berichts ist unter
    https://r-n-d.informatik.hs-augsburg.de:8080/dvati/berichte-ws19/XXX/
    
    Der Bericht im HTML Format liegt hier: http://www.hs-augsburg.de/~xxx/xxx.

    Diese Datei ist in "Markdown" formatiert. Die Dokumentation für diese Formatierungssprache ist hier: https://github.github.com/gfm.

    Es wird nur ein Sphinx-Bericht abgegeben. Jeder Versuch, den Sie durchführen, ist ein Kapitel in diesem Bericht.

  3. Die HTML Ausgabe (_build/html/) soll auf den Webspace des Rechenzentrum hochgeladen werden. Wie das geht, steht im Demo-Bericht auf Kapitel 4.7 (Auf Webspace übertragen). Es genügt, wenn der Bericht in dem Web-Verzeichnis eines einzigen Gruppenmitglieds liegt und dieser URL in die README.md Datei aufgenommen wird.
  4. Hier ist ein Beispiel aus dem Sommersemester 2019 (DVA für Informatiker):

Termine (nur Mi)

1.  2.10.19, M1.01, 8:15
    Vorbesprechung

2.  9.10.19, G2.16
    Besprechung der Vorbereitungsaufgabe
    Ausgabe Versuch 1

3. 16.10.19, G2.16

4. 23.10.19, G2.16

5. 30.10.19, G2.16

6. 6.11.19, G2.16

7. 13.11.19, G2.16

8. 20.11.19, G2.16

9. 27.11.19, G2.16

10. 4.12.19, G2.16

11. 11.12.19, G2.16

12. 18.12.19, G2.16

Anregungen für einen besseren Ablauf

H. Hoegl, 21.11.2019

Planen Sie ihren Versuch so, dass nach einer Woche schon ein Teil des Berichtes in lesbarer Form im Gitlab Repository ist (also bis zum 27.11.). Dadurch kann man am 27.11. über mögliche Probleme beim Versuch reden. Der finale Versuchsbericht soll bereits am 4.12. fertig sein.

Damit die Versuche variabler werden, bitte ich Sie, in den aktuellen Versuchen folgendes zu beachten:

GPS (Team 31)

MBed (Team 32)

STM32 (Team 33)

RS485 Team 34)

RPi-HAT (Team 35)

CAN (Team 37)

Arduino (Team 38)

DVATI_Praktikum (last edited 2019-11-21 19:00:43 by HubertHoegl)